Der Herbst ist da.. Informationen!

Liebe Pächter,
der Herbst hat den Sommer nun endgültig abgelöst und wie in jedem Jahr gibt es in dieser Zeit ein paar Termine.

Am 15.11.2016 wird vorraussichtlich das Wasser in den Gärten abgestellt. Sollten die Wetterbedingungen es zulassen, wird das Wasser zu einem späteren Zeitpunkt abgestellt. Bei plötzlichem Frost, wird das Wasser früher abgestellt.
Auch in diesem Jahr stehen wieder Grünschnittcontainer zur Verfügung. Die Container sollen am 25.11. und  26.11. bereitgestellt werden. Das vorherige ablegen von Grünschnitt
ist nicht gestattet. Wir bitten alle Pächter zu warten, bis die Container aufgestellt wurden.

Toilettenbau am Vereinsheim

Seit einigen Wochen werden an unserem Vereinsheim die Toiletten neu gebaut.

Einen großen Dank an das DREAM-TEAM die beim Abriss der alten Toiletten und nun beim Aufbau der neuen Toiletten ihre Freizeit opfern.

Zum Dream Team gehören folgende Pächter..
Johann Freihöfer
Manfred Fußbroich
Karel Schiele
Reinhard Freimann
Markus Richard
Herbert Weidenbach

Danke für euren Einsatz!!!

Ein paar Impressionen der Fundamentlegung..

IMG_6601IMG_6599IMG_6600

 

OBI Einkaufsrabatt von 10%

Kurzmitteilung

Alle Mitglieder und Pächter des Kleingartenvereins Westhovener Aue erhalten im Baumarkt OBI einen Rabatt von 10% auf gekaufte Waren.

Einfach an der Kasse als Mitglied des Vereines ausweisen und den Direktrabatt von 10% erhalten.

 

Umfrage zum Thema Pflanzenschutz!

Für jeden Teilnehmer gibt es 3 Dankeschönartikel! Bitte aufmerksam lesen..

Sehr geehrtes Mitglied des Kleingartenvereins „WesthovenerAue e. V.“,

das Fachgebiet Ökonomik der Gärtnerischen Produktion der Humboldt-Universität zu Berlin lädt Sie herzlich zur Teilnahme an der wissenschaftlichen Umfrage zum Thema Pflanzenschutz im Haus- und Kleingartenbereich ein.
An der Befragung beteiligen sich Haus- und Kleingärtner in ganz Deutschland. Bis zum heutigen Tag konnten wir schon mehrere Hundert Freizeitgärtner für unsere Umfrage gewinnen. Wir erfragen beispielsweise Informationen zur aktuellen Gartenpraxis, den angewendeten Pflanzenschutzmaßnahmen und den genutzten Informationsquellen. Die Befragung ist selbstverständlich anonym. Weiterlesen