Obstpressen & Ausstellung und Vortrag über alte Apfelsorten

Obstpressen, Ausstellung und Vortrag über alte Apfelsorten

Großes Apfelfest auf Gut Leidenhausen

Datum: Sonntag 22.09.2019, 

Uhrzeit: 10:00 – 17:00 Uhr

Ort: Eichenhof auf Gut Leidenhausen

Parken: Bitte den Parkplatz Hirschgraben nutzen

Auch in diesem Jahr wird es auf dem Gutshof am Rande der Wahner Heide wieder ein Apfelfest geben. Zu sehen ist eine große Apfelausstellung, bei der über 100 verschiedene alte Apfelsorten ausgestellt werden. Wer wissen möchte, welche Äpfel in seinem Garten oder auf seiner Wiese wachsen, kann diese zur Bestimmung mitbringen. Hierzu werden je Sorte 5 gute Früchte benötigt. Carina Pfeffer, Pomologin (Obstkundlerin) und Landschaftsarchitektin gibt gerne Auskünfte zu Fragen rund um Apfelsorten und der eine oder andere Apfel kann auch einmal probiert werden.

Um 14.00 Uhr hält Frau Pfeffer einen Vortrag zum Thema „Klimawandel und Obstbäume“. Dabei zeigt sie auf, wie die Obstbäume durch den Klimawandel geschädigt werden und wie die Konsequenzen hieraus aussehen könnten

Von 10-17 Uhr wird vor Ort außerdem eine Saftpresse aufgebaut in der die Besucher ihre mitgebrachtes Obst (Äpfel, Birne, Quitte, Traube, Holunder) pressen lassen können. Außerdem kann Saft von Kölner Streuobstwiesen erworben werden. Aus logistischen Gründen kann nicht der Saft der „eigenen Früchte“ mitgenommen werden, sondern nur die vorbereiteten Bags mit Saft von Kölner Streuobstwiesen. Personen, die große Mengen (ab 100 kg) zu pressen haben sollten sich vorab anmelden um Wartezeiten zu vermeiden. Hier können auch Termine am Samstag vereinbart werden.

Für alle Gärtner, die Obstbäume im Garten haben, aber keine Zeit zum Ernten gibt es auch ein Angebot: Das Umweltbildungszentrum Leidenhausen freut sich immer über „Obstspenden“ und kommt auch gerne nach Absprache zu privaten Obstwiesen zur Ernte. Der Gewinn aus diesen Spenden kommt Umweltbildungsprojekten zu Gute.

Veranstalter: UBZL, Bienenzuchtverein Porz, SDW

Vortrag: Carina Pfeffer, Landschaftsarchitektin, Rösrath

Dämmerschoppen mit Grillen am 28. September ab 17:00 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder,

am 28. September ab 17:00 Uhr findet in unserem Vereinshaus ein Dämmerschoppen mit Grillen statt. Alle Vereinsmitglieder mit Verwandten und Freunden sind rechtherzlich dazu eingeladen.

Wir grillen Würstchen und Hähnchensteaks. Für Getränke wird natürlich gesorgt.

Voranmeldungen sind erwünscht.

Bei Voranmeldung gekaufte Auentaler reduziert sich der Preis pro Taler von 0,65 auf 0,60 €.

Voranmeldungen und Auentaler bei Herrn Weidenbach (01 52 – 287 92 139)

Voranmeldungen und der Vorverkauf von Auentalern sind nur bis zum 25.09.2019 möglich.

Wir freuen uns auf einen geselligen Abend mit Euch.

Herzliche Grüße

Der Vorstand

Das Wasser wird wieder angestellt

Liebe Gartenfreunde,

wenn das Wetter es zulässt, wird am 23.03.2019 um 12:00 Uhr das Wasser angestellt.

Die Wasserzähler sind bis zum 21.03.2019 zu montieren. Achtet darauf, dass alle Sperrventile geschlossen sind.

Einige Pächter benötigen einen neuen Wasserzähler, da das Eichdatum abgelaufen ist.

Es wird erwartet, dass alle Pächter am 23.03.2019 zum Zeitpunkt des Wasseranstellens im Garten sind und ihre Wasserstelle kontrollieren.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Weidenbach
Vorsitzender